Dienstag, 22.06.2021Christoph W. Bauer: Niemandskinder19:30 Uhr, Museum der Völker Schwaz

Dienstag, 22.06.2021
Christoph W. Bauer: Niemandskinder
19:30 Uhr, Museum der Völker Schwaz

Das Jahr 2015 ist wenige Tage alt, als Paris von einem Terroranschlag erschüttert wird, der die Seele der Stadt über Nacht verändert. Mittendrin ein junger Historiker, auf der Suche nach einer vergangenen Liebe. Wohin er auch kommt, erfassen ihn Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit Samira. Dabei ist es vordergründig eine andere Frau, der er auf der Spur ist – Marianne, Kind einer österreichischen Mutter und eines marokkanischen Vaters, aus demselben kleinen Ort in den Alpen wie er stammend,...

14.06.2021 und 15.06.2021Jochen WeeberLesungen für Kinder und für ErwachseneStadtbücherei Schwaz

14.06.2021 und 15.06.2021
Jochen Weeber
Lesungen für Kinder und für Erwachsene
Stadtbücherei Schwaz

Montag, 14.06.2021, 19:30 UhrLesung für Erwachsene „Das Wiehern der Seepferdchen“ In seinem Erzählband „Das Wiehern der Seepferdchen“ (Drey-Verlag 2019) hat Jochen Weeber kleine und große Geschichten versammelt, deren Charme und poetischer Feinsinn einen vom ersten Satz an gefangen nehmen. Laut Stuttgarter Zeitung bekommt Weeber es hin, „witzig und dennoch gehaltvoll zu schreiben“, und verfügt dabei „über eine Fähigkeit, die vielen Autoren abgeht, nämlich richtig professionell die eigenen...

Dienstag, 08.06.2021Felix Geiser (Stadtschreiber): Werkstadt19:30 Uhr, Galerie der Stadt Schwaz

Dienstag, 08.06.2021
Felix Geiser (Stadtschreiber): Werkstadt
19:30 Uhr, Galerie der Stadt Schwaz

Felix Geiser ist der diesjährige Stadtschreiber. Er liest aus seinem Werk „Werkstadt“. Nach der Pleite des VW-Konzerns liegt das gigantische Werksgelände in Wolfsburg brach. Nach einiger Zeit beginnen verschiedene Gruppen und Subkulturen, das Gelände zu besetzen und für ihre Zwecke zu nutzen. Neben Parties und Kunst entsteht eine Gemeinschaft, die alternative Formen des Zusammenlebens erprobt. Das Geschehen wird geschildert durch die Sicht der Protagonisten Walter, Henry, Dina, Lena und Raz....

Mittwoch, 19.05.2021Robert Prosser: Gemma Habibi (Ullstein fünf 2019)19:30 Uhr, Museum der Völker

Mittwoch, 19.05.2021
Robert Prosser: Gemma Habibi (Ullstein fünf 2019)
19:30 Uhr, Museum der Völker

Basierend auf dem Roman Gemma Habibi (Ullstein 2019) haben Robert Prosser und Lan Sticker eine Performance kreiert, die Rezitation, Kampfsport und Rhythmik vereint. Es ist ein ungewöhnlicher Zusammenschluss von Literatur und Musik, jazzig bis knallhart, gerappt und gesungen, das Schlagwerk ist virtuos und scheut auch nicht vor Improvisation zurück. Die Geschichte eines Boxers, der zu seinem bisher wichtigsten Kampf antritt, dient als Grundlage einer Erzählung über die...