Dienstag, 04.06.2019
Doris Knecht: weg
20 Uhr, Museum der Völker Schwaz

Doris Knecht

Doris Knecht, geboren in Vorarlberg, ist als Journalistin, Kolumnistin und Autorin tätig. Sie schreibt unter anderem für die Stadtzeitung „Der Falter“ oder im Rondo des „Standard“. Ihr erster Roman „Gruber geht“ wurde 2011 für den Deutschen Buchpreis nominiert und im Jahr 2015 verfilmt. Im Jahr 2017 wurde ihr Roman „Alles über Beziehungen“ für den Österreichischen Buchpreis nominiert. Der aktuelle Romanweiterlesen …