Mittwoch, 08.01.2014
Barbara Aschenwald: Omka
20 Uhr Museum der Völker Schwaz

Barbara Aschenwald
Foto: Literaturforum Schwaz

Barbara Aschenwald, geboren 1982 in Schwaz, schreibt Lyrik, Prosa und Hörspiele und wirkt an verschiedenen Theaterprojekten mit. Für den Erzählband Leichten Herzens (2010) erhielt sie den Jürgen-Ponto-Literaturpreis.

Omka: Eine junge Frau wird bewusstlos aufgefunden; sie erinnert sich nur noch an ihren Namen: Omka. Im Krankenhaus lernt sie Josef kennen. Bald schon suchen die beiden Zuflucht beieinander, jeder getrieben von seiner Sehnsucht nach einem Ort in der Welt. – In klarer Sprache gewährt die Autorin einen Blick in die Abgründe der menschlichen Existenz.

Eintritt: Freiwillige Spenden

 

 

Barbara Aschenwald Barbara Aschenwald Barbara Aschenwald Barbara Aschenwald Barbara Aschenwald Barbara Aschenwald