Frühjahr 2015

Dienstag, 12.05.2015
Markus Orths & Matthias Schamp
Alpha & Omega – Apokalypse für Anfänger
20 Uhr Eremitage Schwaz

Matthias Schamp

Markus Orths liest – unterstützt vom Projektkünstler Matthias Schamp – aus seinem neuesten Roman Alpha & Omega – Apokalypse für Anfänger (Schöffling & Co 2014). Markus Orths, 1969 in Viersen (D) geboren, studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik und lebt als Autor in Karlsruhe. Bei Schöffling erschienen 3 Erzählbände und 7 Romane, und drei seiner Bücher sind in insgesamt 18 Sprachenweiterlesen …

Mittwoch, 22.04.2015
Heinrich Steinfest: Das grüne Rollo
20 Uhr Eremitage Schwaz

Heinrich Steinfest

Heinrich Steinfest liest aus seinem brandneuen Roman Das grüne Rollo (Piper Verlag 2015). Heinrich Steinfest, geboren 1961 in Albury (Australien), wuchs in Wien auf und lebt heute als Maler und Schriftsteller überwiegend in Stuttgart. Steinfest wurde für seine Romane vielfach ausgezeichnet, u.a. mehrfach mit dem Deutschen Krimi-Preis und 2009 mit dem Heimito-von-Doderer-Preis. Bereits zweimal wurde Steinfest für den Deutschen Buchpreisweiterlesen …

Dienstag, 24.03.2015
Konrad Paul Liessmann:
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung
20 Uhr Franziskanerkloster Schwaz – Refektorium

Konrad Paul Liessmann

„Aristoteles hatte als höchstes Glück jene Muße bestimmt, die es den Menschen ermöglicht, in der kontemplativen Anschauung, im Wissen um seiner selbst willen, in der reinen Theorie, ohne Verwertungs- und Praxiszwang, jene Fähigkeiten zu entfalten, die allein den Menschen auszeichnen: die Freiheit und die Lust des Denkens, die Freiheit und die Lust am Erkennen, die Freiheit und die Lust amweiterlesen …

Donnerstag, 12.02.2015
Gertraud Klemm: Aberland
20 Uhr Museum der Völker Schwaz

Gertraud Klemm

Gertraud Klemm liest aus ihrem neuen Roman Aberland (Droschl Verlag 2015). Gertraud Klemm, geboren 1971 in Wien, studierte Biologie und arbeitet seit 2006 als Autorin und Schreibpädagogin. Sie lebt mit ihrer Familie in Pfaffstätten, Niederösterreich. Publikationen: Erzählungen, Kurzprosa und Lyrik; 2014 erschien bei Droschl ihr erster Roman Herzmilch. Gertraud Klemm hat zahlreiche Preise und Stipendien erhalten, u.a. den Publikumspreis beimweiterlesen …

Mittwoch, 28.01.2015
Marianne Jungmaier: harlots im herzen
Schwazer Stadtschreiberin 2014/15
Gitarre: Raúl Funes
20 Uhr Eremitage Schwaz

Marianne Jungmaier

Marianne Jungmaier liest aus ihrem Lyrik-Band harlots im herzen und unveröffentlichte Texte. Marianne Jungmaier, geboren 1985 in Linz, ist freie Autorin und Web-Texterin. Sie absolvierte die FH Salzburg (Digitales Fernsehen), studierte Filmwissenschaften in Wien und Qualitätsjournalismus an der Donauuniversität Krems (MA), besuchte die Literaturakademie Leonding und nimmt zurzeit an einem mehrjährigen Schreibpädagogik-Lehrgang in Wien teil. Sie arbeitete u.a. als Übersetzerinweiterlesen …