Dienstag, 22.04.2014
Irene Prugger: Letzte Ausfahrt vor der Grenze
20 Uhr Museum der Völker Schwaz

Irene Prugger
Foto: Thomas Defner

Irene Prugger, geboren 1959 in Hall/Tirol, Schriftstellerin und freie Journalistin, schreibt Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Hörspiele und Theatertexte und wurde mehrfach ausgezeichnet. Regelmäßig verfasst sie Reportagen, Interviews, Kolumnen und Rezensionen für die Kulturbeilage der Wiener Zeitung.
Romane u.a. Frauen im Schlafrock (Skarabäus 2005), Schuhe für Ruth (Skarabäus 2008); Erzählbände: Nackte Helden und andere Geschichten von Frauen (Skarabäus 2003), Letzte Ausfahrt vor der Grenze (Haymon 2011); Reportagenbücher: Almgeschichten – Vom Leben nah am Himmel (Löwenzahn 2010), Südtiroler Almgeschichten (Löwenzahn 2012)

Letzte Ausfahrt vor der Grenze: Wo Menschen aufeinandertreffen, Mann und Frau, kreuzen sich Lebenswege, laufen aneinander vorbei, parallel oder im Kreis. Soll man nun auf Linie bleiben? Tempo drosseln und abfahren? Oder Gas geben und Grenzen überschreiten? In all dem Paarlauf erwischt es manchmal die Unschuldigen, wie Max, den kleinen Max, den seine Volksschullehrerin ins schummrige Naturalienkabinett schickt. Nur weil Frühling ist. Und Robert? Dass Britta ihn erst jetzt wahrnimmt. Und nicht im riesenflockenblumengelben Zimmer ihres Traumhauses, sondern im Darkroom, einem verschwitzten Swingerclub! Eine andere, Sylvia, wird sitzen gelassen, dabei kommt der Verabredete mit der roten Rose doch überpünktlich … – „Irene Prugger hat ein feines Gespür für die Abgründe, die sich im Alltäglichen auftun, verspürt jedoch nicht den Drang, ihre Figuren unbedingt in diese hinabzuschubsen. Sie ist eine erfahrene, menschenfreundliche Erzählerin, die die Schwächen ihrer Gestalten kennt, ohne sie dafür zu verachten.“ (Karl-Markus Gauß, Neue Zürcher Zeitung)

Almgeschichten: Ein Lesebuch, das in eine andere Welt entführt: 31 Almporträts, mit Charme und Gefühl erzählt! Irene Prugger gewährt faszinierende Einblicke in den Alltag auf der Alm, ergänzt durch Interviews, mit vielen Hintergrundinformationen, begleitet von stimmungsvollen Farbfotos. – „Almgeschichten, die Lust dazu machen, selbst den Rucksack zu packen.“ (Christiane Fasching, Tiroler Tageszeitung)

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt einer unverschuldet in Not geratenen Schwazer Familie zugute.

 

 

Irene Prugger Irene Prugger Irene Prugger Irene Prugger Irene Prugger