Montag, 20.03.2017
Lesung Gertraud Klemm
20 Uhr Galerie Unterlechner Schwaz
Fred-Hochschwarzer-Weg 2

Gertraud Klemm

Gertraud Klemm liest aus ihrem neuen Roman Muttergehäuse (Kremayr & Scheriau 2016) und unveröffentlichte Texte. Gertraud Klemm, geboren 1971 in Wien, studierte Biologie und arbeitet seit 2006 als Autorin und Schreibpädagogin. Sie lebt mit ihrer Familie in Pfaffstätten, Niederösterreich. Publikationen: Essays, Erzählungen, Kurzprosa und Lyrik; bei Droschl erschienen die Romane Herzmilch (2014) und Aberland (2015). Gertraud Klemm hat zahlreiche Preiseweiterlesen …